Weihnachtsspende der BÜROTEX metadok GmbH


Die BÜROTEX metadok GmbH ist eines der vier Unternehmen der BÜROTEX-Gruppe mit Sitz in Nürtingen, die sich als kompetenter und vertrauensvoller Partner für selbstbetriebene IT-Lösungen auszeichnet. Ein eigenes Rechenzentrum, langjährige Erfahrung in den Bereichen IT-Security, Prozessoptimierung, Automatisierung, Cloud Telefonie und Dokumentenmanagement garantieren den Kunden eine zeitgemäße und flexible IT-Infrastruktur mit entscheidenden Vorteilen im Vergleich zu Wettbewerbern mit „klassischer und traditioneller IT-Denke“.

BÜROTEX hat uns zum Jahresende 2020 erneut mit einer tollen Spende über 1.500 Euro unterstützt.

Leonie Führer (Organisation, Contractmanagement) mit ihrem Vater Werner Führer (Geschäftsführender Gesellschafter) Foto: BÜROTEX

 

Der Geschäftsführende Gesellschafter Werner Führer hat die Projekte von Asha Varadhi bei einer Gruppenreise im Jahr 2017 persönlich kennen gelernt.
Er war wie die anderen Mitreisenden u.a. vom Straßenkinderheim „Sneha Sadan“ in Miyapur/ Hyderabad sehr beeindruckt. In diesem Heim leben 40 bis 60 Mädchen, die von ihren Eltern verlassen wurden oder Waisen sind und von der Polizei auf den Straßen oder oft auf Bahnhöfen aufgegriffen werden. Im „Sneha Sadan“ finden diese Mädchen ein neues Zuhause mit neuen Freundinnen und einer neuen Familie. Die betreuenden Schwestern des „Jesus Mary Joseph Ordens“ sorgen liebevoll dafür, dass die Mädchen ihr Trauma verarbeiten können, eine gesunde Ernährung und eine gute Schulbildung erhalten.

Nicht nur jetzt während der Pandemie mit Online Unterricht, sondern grundsätzlich sind Computerkenntnisse ein wichtiger Bestandteil einer Ausbildung und Basis einer künftigen Berufsausübung.

Wir werden deshalb mit der Spende fünf Computer für die Mädchen im Straßenkinderheim finanzieren.

Wir freuen uns natürlich sehr über die großzügige Spende und sagen ein herzliches Dankeschön an Werner Führer und BÜROTEX für diese wertvolle Unterstützung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*