JMJ Corona Project


Wir sind positiv überrascht, wie viele unsere Artikel im Köngener Anzeiger, auf Facebook und Twitter lesen und uns bei der aktuellen Spendenkampagne mit Spenden „helfen helfen“. Sehr erfreut sind wir auch über die vielen Spender*innen, die uns zum ersten Mal einen Betrag überwiesen haben.

Die Schwestern des Jesus, Mary & Joseph Convent (JMJ) konnten mit diesen Spenden deutlich mehr als 100 Familien, die durch den Lockdown aufgrund des Coronavirus keine oder nur geringe Einnahmemöglichkeiten haben, mit Essenspaketen unterstützen.

Diese Familien, die Schwestern und auch wir sind sehr glücklich und zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis. Deshalb sprechen wir im Namen Aller ein herzliches Dankeschön an die Spender*innen aus, unabhängig auf welchem Weg Sie von unserer Aktion erfahren haben.

 

Die Nahrungsmittelverteilung ist noch nicht beendet. Wer den armen Familien noch den Tisch mit gesunden und nahrhaften Speisen decken möchte, kann dies gerne durch eine Überweisung von 20 Euro  – oder einem x-fachen davon –  tun.

Unsere IBAN lautet: DE55 6005 0101 0008 6699 93.

Vielen Dank!

Gerne können Sie auch hier direkt Spenden über PayPal

Online-Spende

Persönliche Informationen

Anschrift des Spenders

Spendensumme: 20€

Zur Unterstützung unserer Ziele bitten wir um einmalige oder regelmäßige Spenden, die garantiert zu 100 % weitergeleitet werden.

Falls gewünscht, ein bestimmtes Projekt in das Nachrichtenfeld eintragen. Mit Name & Adresse können wir am Jahresende eine Spendenbescheinigung ausstellen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*