Patenkinder – Werden Sie „Aunty“ oder „Uncle“


 

Veena and Amulya

Veena ist ein armes Waisenkind in Yemmiganur. Ihre alte und schwache Oma kann nicht mehr auf sie aufpassen, deshalb ist Veena froh, dass sie im „Orange Home“ (Mädchenheim) einen Platz gefunden hat. Sie geht in den von Schwester Binny vom Sancta Theresa Convent geleiteten Kindergarten. Auch Amulya ist ein armes Waisenmädel und geht in die 1. Klasse. Sie wurde glücklicherweise von Anand Raju und Suseela adoptiert und lebt im Dorf Kampadu in der Nähe von Yemmiganur. Ihre Adoptiveltern verdienen als Tagelöhner unregelmäßig und nicht sehr viel. Ihnen ist es aber wichtig, dass Amulya auch weiterhin in die Schule gehen darf. Veena und Amulya wären sehr glücklich, wenn sie Patinen/Paten finden, die ihnen gelegentlich ein paar nette Zeilen schreiben und sie monatlich mit 20,00 Euro finanziell unterstützen. Möchten Sie Veena oder Amulya näher kennenlernen und ihre „Aunty“ oder ihr „Uncle“ werden? Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns unverbindlich telefonisch Kontakt auf unter 07024 468496 oder schreiben an patenschaften@asha-varadhi.de

In der Zwischenzeit hat Veena einen Paten gefunden. Bei grundsätzlichem Interesse an einer Patenschaft nehmt bitte mit uns Kontakt auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*